Stikets erhält das Gütesiegel von Equipo Educativo für seine Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

In Stikets ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mehr als ein Anliegen. Es ist einer der Grundwerte, der im Unternehmen seit seiner Gründung Bestand hat. Als Stephanie Marko 2010 beschloss, Stikets zu gründen, war für sie absolut klar, dass sie Arbeitsplätze schaffen wollte, die Frauen, aber auch Männer, nicht dazu zwingen, ihr Vater- und Muttersein aufzugeben, um sich beruflich verwirklichen zu können.

Dieser Wunsch wird in konkrete Maßnahmen umgesetzt, die es dem Stikets-Team ermöglichen, ihr Familienleben mit ihrer Arbeit zu vereinbaren. So stimmen zum Beispiel die Arbeitszeiten mit den Schulzeiten überein und gehen das ganze Jahr über von 9 bis 17 Uhr. Die Anfangs- und Endzeiten sind flexibel.

Stikets logo

Außerdem setzt sich Stikets für Home Office ein, so dass die Mitarbeiter z. B. bei Krankheit ihrer Kinder von zu Hause aus arbeiten können. Dies erleichtert ihnen auch den Besuch der schulischen Aktivitäten ihrer Kinder. Sie können an Versammlungen, Festen und anderen Events teilnehmen.

„Unser Ziel ist es, dass berufstätige Eltern bei Stikets in das Bildungsleben ihrer Kinder eingebunden werden können, ohne dass ihre Arbeit ein Hindernis darstellt“, sagt CEO Stephanie Marko. Das Unternehmen hat außerdem Spielräume für die Kinder der Mitarbeiter und organisiert Familienfeste.

Die Werte von Stikets haben dem Unternehmen das Siegel „Equipo Educativo“ eingebracht, das perfekt zur Philosophie des Unternehmens passt. Marko weist darauf hin, dass es wichtig ist, dass sich immer mehr Unternehmen dieser Initiative anschließen, weil sie sowohl zu einer besseren Arbeitsleistung als auch Gleichstellung von Männern und Frauen beiträgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.